relexa hotel Airport Düsseldorf ****
Jetzt online buchen





SSL





SSL




mehr Details angeben

Die neue Speisekarte für die Herbstsaison ist da

Regionale und internationale Gerichte, besondere Spezialitäten prägen die Speisekarte des Restaurant "Brasserie". Um diesem Anspruch gerecht zu werden, wechselt die Karte vier bis fünf Mal pro Jahr.

Für die Herbstsaison hat sich Sous-Chef Sven Rüdiger wieder einiges Neues einfallen lassen, und dies mit Altbewährtem und beliebten Speisen gemischt. Natürlich bleibt der Klassiker "Senfrostbraten" als regionale Speise im Angebot. Wer diesen einmal nachkochen möchte, kann das mit dem Rezeptvorschlag ausprobieren:

Senfrostbraten

Zutaten:

170g Argentinisches Roastbeef

10g Parmesan gerieben

10g Gouda gerieben

10g Emmentaler gerieben

10g Tilsitter gerieben

20g Paniermehl

15g Senf

10g Honig

20g weiße Zwiebelwürfel

250g Drillinge (Kleinsortierung)

100g Keniabohnen

30g rote Zwiebelwürfel

10g Butter

Pflanzenöl, Salz, Pfeffer, Bohnenkraut

Die Zubereitung

Die Senfkruste:

Die weißen Zwiebelwürfel in etwas Öl glasig anschwitzen. Dann den Senf und den Honig dazugeben und kurz aufkochen lassen. Als nächsten Schritt die vier Käsesorten unterheben und gut verrühren bis sie sich in der Masse auflösen. Zum Schluss das Paniermehl unterheben und mit etwas Pfeffer würzen.

Die Bratkartoffeln:

Die Drillinge waschen und kochen bis sie bissfest sind. Als nächstes werden diese samt Schale in Scheiben geschnitten. Dann etwas Öl in eine beschichtete Pfanne geben und die Kartoffeln goldgelb braten. Am Ende einige rote Zwiebelwürfel dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Bohnengemüse:

Die Keniabohnen waschen und putzen. Diese werden dann im Wasserbad blanchiert bis sie bissfest sind und in der Zwischenzeit wird die restlichen weißen Zwiebelwürfeln mit Butter in einer Pfanne angeschwitzt. Die blanchierten Bohnen kommen dann zur Butter und den Zwiebel und werden dann noch mit Bohnenkraut, Salz und Pfeffer gewürzt.

Das Argentinische Rindersteak:

Das Roastbeef mit Salz und Pfeffer würzen und von allen Seiten gut anbraten. Danach die Senfkruste darauf verteilen und bei 140 Grad im Backofen bis zur gewünschte Garstufe Backen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen. Für alle, die den Aufwand scheuen, besuchen Sie uns im Restaurant "Brasserie", täglich geöffnet.

Reservieren Sie jetzt: 02102-458619
Wir bitten Sie die mit einem * gekennzeichneten Felder auszufüllen. Vielen Dank!

Fragen Sie unverbindlich an:







Wir bitten Sie die mit einem * gekennzeichneten Felder auszufüllen. Vielen Dank!


5 Designs wählbar, online bezahlen, zum sofort ausdrucken.
Gutscheine für Ihr relexa hotel

Abonnieren Sie den Newsletter der relexa hotels und freuen Sie sich auf Neuigkeiten.

Die Stadt Düsseldorf liegt am Rhein. Die Stadt ist nicht nur…
Panorama vom Hafen in Duesseldorf

Starten Sie entspannt in Ihren Urlaub ab 64,50 € in Düsseldorf-Ratingen